28 Longines

Share this:

28. Longines

Im Gegensatz zu anderen Uhrenmarken setzt Longines beim Sponsoring nicht auf eine spezielle Sportart, ein bestimmtes Metier oder eine exklusive Geschichte. Longines definiert sich durch Eleganz. Deshalb hat der Premiumbrand weltweit verschiedenste Ambassadeure wie Tennisspieler, das chinesische Leichtathletik-Team, Skisportler oder Schauspieler aus diversen Kulturen auserkoren. Eleganz als Haltung, diese Botschaft kommt vor allem in den Wachstumsmärkten Asiens gut an. Entsprechend steigt der Markenwert.

Zurück zum Ranking 2014