06 Swisscom

Share this:

6. Swisscom

Der Markenkern der Swisscom basiert stark auf Menschlichkeit und Nahbarkeit. Umso grössere Schockwellen löste der Freitod von CEO Carsten Schloter aus. Dennoch hat das der Markenwahrnehmung nicht geschadet. Die Swisscom hat in ihren Läden die Ticketautomaten durch einen Floormanager ersetzt und auch das Interiordesign kundenfreundlicher gemacht. Der neue Chef Urs Schäppi wusste auch die Präsenz in der Westschweiz zu steigern. Die Marke ist kundennaher und persönlicher geworden, den Bedürfnissen der Digital Citizens wird noch besser entsprochen.

Zurück zum Ranking 2014